beliebte Orte

HAMBURG
BERLIN
STUTTGART
WIESBADEN
DRESDEN
NÜRNBERG
FULDA
MÜNCHEN
Wien
DÜSSELDORF
KÖLN
HANNOVER
Freiburg im Breisgau
KARLSRUHE
FRANKFURT
LEIPZIG
FRANKFURT AM MAIN
MAINZ
MANNHEIM
BREMEN
OSNABRÜCK
FREIBURG
Hückelhoven
Neuwied
DORTMUND
Hattingen
ERLANGEN
ASCHAFFENBURG
BAD NAUHEIM
MAGDEBURG

Events in BERLIN

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und beherbergt den Sitz der Regierung, sondern bietet auch Tausenden von Menschen ein Zuhause. Da in kaum einer anderen deutschen Stadt so viele Menschen leben, ist Berlin auch Anlaufstelle für zahlreiche Künstler, die immer wieder mit Begeisterung Konzerte in Berlin spielen.

Philipp Fleiter - Verbrechen von Nebenan

Fr
29
Oktober / 2021
Columbiahalle
ab € 31

Brauseboys - AUF NIMMERWIEDERSEHEN 2021

Di
28
Dezember / 2021
ufaFabrik
ab € 19

Brauseboys - AUF NIMMERWIEDERSEHEN 2021

Mi
29
Dezember / 2021
ufaFabrik
ab € 19

Brauseboys - AUF NIMMERWIEDERSEHEN 2021

Do
30
Dezember / 2021
ufaFabrik
ab € 19

Ulan&Bators ?ZUKUNST? - Bei uns sitzen Sie in der irrsten Reihe!

Sa
06
November / 2021
ufaFabrik
ab € 20

Brauseboys - AUF NIMMERWIEDERSEHEN 2021

Mo
27
Dezember / 2021
ufaFabrik
ab € 19

Night of the Dance - Dublin Dance Factory

Mi
09
Februar / 2022
TEMPODROM
ab € 48

Crossover Slam Berlin - Poetry vs. Musik vs. X

Do
18
November / 2021
ufaFabrik
ab € 10

Das Phantom der Oper - Originalproduktion von Arndt Gerber (Musik) und Paul Wilhelm (Text)

Mo
07
Februar / 2022
TEMPODROM
ab € 25

Andy Irvine - Best of Irish Music

Do
04
November / 2021
ufaFabrik
ab € 5

Ticket Berlin für die unterschiedlichsten Veranstaltungen

Da derartig viele Menschen in Berlin leben, sind selbstverständlich auch die unterschiedlichsten Musikrichtungen gefragt. Daher sind die Konzerte in Berlin sehr abwechslungsreich, da Bands jeglicher Genres hier auftreten. Da vor allem bekannte Größen aus der Musikszene nur wenige Konzerte in Deutschland spielen, dabei in der Regel aber immer Berlin auf ihrer Tour anlaufen, kommen auch zahlreiche Menschen von außerhalb in die deutsche Hauptstadt, um ihre Lieblingsbands live zu erleben. Daher sollte man sich so schnell wie möglich nach dem Vorverkaufsstart um sein Konzertticket für Berlin kümmern, bevor alle Karten ausverkauft sind. So unterschiedlich die verschiedenen Genres sind, so verschieden sind auch die Konzerthallen und -Säle. So gibt es beispielsweise riesige Konzerthallen, wie beispielsweise:

  • die O2 World
  • das Velodrom
  • oder die Max-Schmeling-Halle
  • die Arena Treptow

Diese Mehrzweckhallen bieten mehreren Tausend Menschen Platz . In derart großen Hallen treten vor allem bekannte nationale und internationale Musikgrößen auf, wie beispielsweise Rammstein, Robbie Williams oder Pink, die diese Lokalitäten problemlos füllen. Doch auch bekannte Comedians, wie Mario Barth oder Cindy aus Marzahn nutzen diese Veranstaltungshäuser immer wieder gerne zum Aufführen ihrer Programme. Ab und zu wird auch das berühmte Olympiastadion in Berlin für Konzerte genutzt. Mittelgroße Hallen, wie

  • die Columbiahalle
  • das Huxley’s Neue Welt
  • das Tempodrom
  • oder das Astra Kulturhaus

bieten ca. 2000-3000 Besuchern Platz. Darüber hinaus gibt es eine Unmenge an kleineren, intimeren Konzertclubs in Berlin wie z.B:

  • das SO36
  • das Lido
  • den Magnet
  • oder den C-Club

Konzertticket für Berlin plus Übernachtung buchen

Tickets für größere Konzerte sind in Berlin auch oftmals als Fahrscheine für die öffentlichen Verkehrsmittel gültig. So kann man in der Regel 5 Stunden vor und nach dem Konzert mit Bussen, S- und U-Bahn zum Veranstaltungsort an- und wieder abreisen. Sollte dies der Fall sein, finden Besucher einen Hinweis des VBB, des Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg auf ihrem Konzertticket. Da zu jedem Konzert Berlin auch zahlreiche Besucher kommen, die von weit außerhalb in die deutsche Hauptstadt reisen, wird ein Konzertticket für Berlin immer wieder in Verbindung mit Übernachtungen in den unterschiedlichsten Hotels der Stadt angeboten. So kann man das Konzert genießen, anschließend eine Nacht in Berlin verbringen und den darauffolgenden Tag für Sight-Seeing-Touren oder zum Bummeln in der Stadt nutzen, bevor man voller neuer Eindrücke die Heimreise antritt. Natürlich kann man auch länger in Berlin bleiben und das Konzert mit einem anschließenden Urlaub verbinden.

Wo bekommt man Konzerttickets für Berlin?

Konzertkarten für die verschiedenen Veranstaltungen in Berlin bekommt man selbstverständlich über die Webseiten der jeweiligen Künstler. Doch auch die zahlreichen Vorverkaufsstellen in Berlin, wie Heckticket oder die KoKa36 in Kreuzberg, bieten diese an. Konzerttickets für Berlin gibt es aber auch außerhalb zu kaufen. So man kann beispielsweise auch an Vorverkaufsstellen in Hamburg Tickets für Konzerte in Berlin kaufen. Kleinere Städte, in denen es keine speziellen Ticketshops oder Konzert- bzw. Theaterkassen gibt, haben in der Regel andere Anlaufstellen, wie beispielsweise Zeitungsbüros oder Reisebüros, in denen man Konzertkarten kaufen kann. Doch auch Ticketshops im Internet bieten Konzertkarten jeglicher Art für Berlin an. Dies ist besonders praktisch, wenn der Vorverkauf zu einem Zeitpunkt beginnt, zu dem die Vorverkaufsstellen geschlossen haben. Bei bekannten Künstlern, deren Tickets stets sehr schnell ausverkauft sind, empfiehlt es sich dann die Tickets im Internet zu kaufen, damit man nicht leer ausgeht. Bezahlen kann man die Tickets beispielsweise per Überweisung, per Kreditkarte, per PayPal, aber auch per Nachnahme.