folkBALTICA Konzert - The Nordic Fiddlers Bloc und Hazelius & Hedin
Sa
14
Mai / 2022
ab € 14

The Nordic Fiddlers Bloc Olav L. Mjelva (N): Hardanger-Geige & OktavgeigeAnders Hall (SE): Viola & BratscheKevin Henderson (SHET): Geige Seit dem Moment als Kevin Henderson von den Shetland Inseln, der Norweger Olav Luksengård Mjelva und Anders Hall aus Schweden 2009 zum ersten Mal zusammenspielten, fühlten sie eine besondere Chemie in dem Sound, den sie kreierten. Siebenhundert Gigs später – in Skandinavien, auf dem europäischen Festland, in den USA und in Großbritannien ? ist die großartige Chemie des Trios immer noch in jedem Ton zu spüren.Leidenschaft ist ein Wort, das häufig im Gespräch mit und über Henderson, Mjelva und Hall vorkommt. Es ist ein Wort, das hinter der Entschlossenheit des Trios steht, genau die richtigen Stücke zu finden und genau die richtige Art, eine bestimmte Phrase zu spielen. Die Jam-Sessions, die dazu führten, dass die Drei zu einer Gruppe verschmolzen, zeigten ihnen, dass sie nicht nur einen ganz besonderen Klang erzeugen können, sondern auch einen einzigartigen musikalischen Reichtum besitzen. Ein Klang, der, durch die Verwendung von Standardfiedeln, Oktavgeige, Bratsche und Hardanger-Geige, die Zuhörer*innen vermuten lässt einem Streichensemble als nur einem Trio zu lauschen.Beim Windmondkonzert 2019 in der Messe Husum verzauberten sie zuletzt das folkBALTICA Publikum. Nun sind sie zurück mit ihrem neuen Album ?Bonfrost?.//Hazelius & Hedin (SE)Esbjörn Hazelius: Gesang, Cittern, GitarreJohan Hedin: Nyckelharpa, GesangUnbeschwerte Virtuosität, so bezeichnet Deutschlandfunk Kultur das schwedische Duo, welches Freunden handgemachter, meisterlich interpretierter skandinavischer Folkmusik schon länger ein Begriff ist.Esbjörn Hazelius und Johan Hedin spielen und singen die schwedischen Folk-Stücke mit Leidenschaft, seltener Leichtigkeit und unbestreitbarer Präsenz – es ist unmöglich, davon unberührt zu bleiben.Die Besucher*innen sind eingeladen sich auf eine Klang-Reise verschiedenster Facetten zu begeben: innige Töne, überschwängliche Tanzrhythmen, melancholische Weisen. Dabei ist ihr Spiel immer getragen von einer sanften Beseeltheit und unangestrengten Präzision: zu einem einzigen Instrument scheinen die beiden Musiker dann zu verschmelzen.Wir freuen uns darauf 2022 der Aufforderung von Deutschlandfunk Kultur nachzukommen und uns davon zu überzeugen, dass die schwedische Zeitschrift ?Lira? nicht übertreibt, wenn sie die Musik des sympathischen schwedischen Folkduos als ?Musik auf überirdischem Niveau? beschreibt.

Ort & Kategorien

Kulturforum Kiel
Andreas-Gayk-Straße 31, 
24103, 
Kiel
Finde alle Events in der Location: Kulturforum Kiel
Weitere Events & Konzerte in KIEL
Kategorie(n): Festivals

Das sagen andere

{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}

Weitere Events & Konzerte

Jaya the Cat

Fr
21
Oktober / 2022
Räucherei
ab € 29

Heinz Erhardt Dinner - Heinz Erhardt Erlebnis Schmaus

Mi
12
April / 2023
Ratskeller Kiel
ab € 81

VOCI e VIOLINI - Von Verdi und Puccini bis Freddy Mercury

Fr
12
August / 2022
Petruskirche
ab € 29

Horst Evers - Ich bin ja keiner, der sich an die große Glocke hängt

So
23
April / 2023
metro-Kino im Schloßhof
ab € 28

Orgelkonzert - Johann Sebastian Bach-Zyklus: Das Gesamtwerk für Orgel, Konzert 10

So
29
Mai / 2022
Nikolaikirche
ab € 8

ALMA HOPPE KABARETT - Finale Arrabbiata das absolut finale Programm

So
29
Januar / 2023
metro-Kino im Schloßhof
ab € 29